logo odinelixir
20 Gefleckte Gauklerblume

20 Gefleckte Gauklerblume

21.00CHF
0.00 ( 0 Bewertungen )

Mimulus (Mimulus guttatus)

Bachblüte Nr. 20 Mimulus

Schlüsselwort: Bekannte Ängste, Schüchternheit

Dr. Bach : "Furcht vor weltlichen, konkreten Dingen, vor Krankheit, Schmerz, Unfällen, Armut, Dunkelheit, Alleinsein, Unglück. Die Ängste des täglichen Lebens. Diese Menschen ertragen ihre Ängste, ohne zu klagen und sprechen nur selten offen darüber mit anderen."

Die Blütenessenz der gefleckten Gauklerblume hilft, Ängste mit bekannten Ursachen zu überwinden, im Gegensatz zur Espe, die vage Ängste und unerklärliche Beschwerden anspricht. Die Gauklerblume hilft bei:

  • Angst vor Krankheit, vor Leiden
  • Angst vor dem Urteil anderer, Angst, sich zu äussern, Schüchternheit
  • Phobien und Albträume
  • Angst vor Bestrafung
  • Angst vor Wasser, Schwimmen
  • Angst vor Aufzügen, vor dem Auto, vor dem Flugzeug
  • Angst vor Schlangen, Spinnen, Mäusen und Hunden
  • Überempfindlichkeit gegen Schmerzen, Licht, Lärm und Gerüche
  • Unbehagen und Überempfindlichkeit im Umgang mit anderen Personen

Angst ist ein natürliches Gefühl, das für unser Überleben notwendig ist. Aber um davon profitieren zu können, muss unser Verhalten im Falle von Angst und Schrecken ausgeglichen sein. Keine Angst zu haben führt zu gefährlicher Risikobereitschaft während zu viel Angst den Körper ständig wach hält und zu erheblichen psychischen und physischen Störungen führt. Die Blütenessenz der Gauklerblume fördert ein gesundes Gleichgewicht, indem sie den Unterschied zwischen den Ängsten aufzeigt, die durch eine gegenwärtige Situation hervorgerufen werden, die eine sofortige Reaktion erfordert und denen, die durch die pessimistische Überzeugungen hervorgerufen werden, die die Persönlichkeit mental inszeniert. Wenn diese fatalistischen Projektionen anhalten, bleibt der Körper in einem Zustand der Spannung ohne die Möglichkeit der Entspannung durch Handeln. Dies führt zu einer zunehmenden Erschöpfung, die körperliche und emotionale Hypersensibilität, Angstgefühle oder irrationale Phobien hervorruft.

Durch die Beruhigung besorgter Gedanken löst die Gauklerblume allmählich die Verkettung pessimistischer Ideen auf. Mentale Gewohnheiten, die Spannungen verursachen, werden erkannt und können bewusst durch einen offeneren und positiveren Ansatz ersetzt werden.
Der Alltag wird nicht mehr als Belastung, sondern als eine Abfolge von Erfahrungen wahrgenommen. Einige sind gut, andere weniger gut, aber alle sind positiv, weil sie immer eine Quelle der Weiterentwicklung sind.

Die Blütenessenz der Gauklerblume befreit uns von unseren Ängsten und fordert uns auf, das Leben mit mehr Mut anzugehen. Wir akzeptieren das Unvorhersehbare, weil wir uns vertrauen um Risiken einzuschätzen und zu entscheiden, wann wir weitergehen und wann wir aufgeben sollen.

Andere Blütenessenzen bei Ängsten:

  • Wenn Angst durch mangelndes Selbstvertrauen entsteht, wird auch die Blütenessenz der Lärche empfohlen.
  • Bei extremen Ängsten und Sorgen, die sich nur auf andere beziehen, verwenden Sie stattdessen die Blütenessenz der Red Chestnut.

Erhältlich in Pipette Fläschchen 10ml.

Mimulus's Wohltaten finden Sie auch in ANX - ohne Alkohol, ANX 1,  ANX 2, TRAVEL Odinblütenmischungen.

Anwendung

 

Bewertung

note

Bewertung der Nutzer

Ihre Bewertung

Copyright © 2014 Odinelixir - tous droits réservés
design, conception et développement: NVY.ch

 

 

ACHTUNG! Diese Website benutzt Cookies und ähnliche Technologien.
Wenn Sie nicht über die Einstellungen Ihres Browsers ändern, Sie sind damit einverstanden